ANTRÄGE 2016

04.11.2016
Projektprüfung „Essbare Gemeinde“ in Eichenau
Viele Städte und Gemeinden gehen momentan dem aktuellen Trend nach, eine „Essbare Gemeinde/Stadt“ zu werden. Der Gedanke „Obst und Gemüse für alle“ scheint nicht nur die Attraktivität der Gemeinde zu fördern sondern soll gerade auch das kommunale Miteinander fördern, etwa durch die Schaffung neuer öffentlicher Räume und deren Pflege durch die Bürger*innen.
06.08.2016
Wohnungen für gemeindliche Angestellte
Die Gemeinde erwirbt bis Ende des Jahres zwei Wohnungen (mindestens 3 Zimmerwohnungen) im Gemeindegebiet, die für gemeindliche Angestellte (inkl. Angestellte der Nachbarschaftshilfe e.V.) zur Verfügung gestellt werden sollen.
08.06.2016
Dachbegrünung bei Flachdächern
Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen stellt den Antrag, dass der Gemeinderat beschließen möge, die Bebauungspläne so anzupassen sind, dass bei sämtlichen Flachdächern eine Dachbegrünung vorzuziehen ist.
08.06.2016
Zuschuss für Kindertageseinrichtungen
Antrag eines jährlichen Zuschuss für die gemeindlichen Kindertageseinrichtungen und der Nachbarschaftshilfe, um durch zusätzliche externe Fachdienstleistung Verbesserungen für die Kinder und ErzieherInnen herbeizuführen,
08.06.2016
Hochwasserschutz verbessern
19.04.2016
Konzepte zur verbesserten Gestaltung des Eichenauer Wochenmarktes erarbeiten
11.04.2016
Anreize zur Gewinnung von ErzieherInen schaffen
11.03.2016
Prüfungsauftrag zur Erweiterung der Eichenauer Bibliothek